Gehen Sie zur Neuheitenübersicht

Flugeis verhindern und Bußgelder vermeiden? Verwenden Sie einfach den TRP Roof Safety Airbag!

12. Dezember 2017
Flugeis verhindern und Bußgelder vermeiden? Verwenden Sie einfach den TRP Roof Safety Airbag!

Der neue TRP Roof Safety Airbag beseitigt das Wasser auf dem Anhänger einfach, indem er sich aufpumpt und das Dach anhebt. Im Winter lässt sich dadurch die Bildung von Eis verhindern, das beim Fahren herunterfallen könnte. Einfache Technik – sehr effektive Wirkung!

Sowohl Fahrern als auch Firmeneigentümern ist bewusst, dass von der Lkw-Plane fallende Eisplatten im Winter eine Gefahr und für Logistikunternehmen täglich ein großes Problem darstellen. Deshalb wird hierfür dringend eine passende und zuverlässige Lösung gesucht. Der aufblasbare TRP Roof Safety Airbag bietet eine solche technische Lösung. Damit kann der Fahrer das Dach mithilfe des Lkw-Druckluftsystems von Eis befreien! Bei nicht beseitigtem Eis oder Schnee können auch Bußgelder anfallen. Falls dadurch ein Schaden entsteht, beispielsweise fahrlässige Körperverletzung oder tödliche Verletzungen durch Fahrlässigkeit, geht der Fall immer vor Gericht und hat hohe Strafzahlungen zur Folge. Das Roof Safety Airbag-System wird bereits als vormontierte Baugruppe geliefert. Es kann leicht von zwei Mechanikern in etwa drei Stunden installiert werden, wobei lediglich drei Arbeitsschritte erforderlich sind:

- Anschluss der Versorgungsleitungen an das Luftsystem des Fahrzeugs
- Installation der Steuereinheit an der Stirnwand
- Montage des Schlauchsystems unter dem Planendach

Dieses System ist benutzerfreundlich und hat sich bereits über 10.000-mal in der Praxis bewährt.

Gehen Sie zur Neuheitenübersicht